Hausfrauen Tipps: Wäsche waschen

Wer in seine eigene Wohnung zieht, muss auch selber seine Wäsche waschen. Doch was muss man beachten? Am Anfang hat man oftmals keine Ahnung von all dem, außer die Eltern haben es den Kindern schon gezeigt, worauf man achten muss. Was jeder beachten sollte ist, die Wäsche farblich in hell und dunkel zu trennen. Sonst verfärbt sich wohlmöglich noch die Kleidung. Es ist zum Beispiel auch sehr wichtig, dass alles, was einen Reißverschluss besitzt, auch geschlossen wird. Ich habe mich anfangs immer gewundert, wenn ich in meinen T- Shirts Löcher hatte. Angeblich hatte ich zu viel Wäsche in die Waschmaschine …Hier weiterlesen…

Mein persönlicher Arbeitswechel

Wenn ihr euch in einer Firma schon lange nicht mehr wohlfühlt, dann ist es wohl die beste Entscheidung, eure Arbeitsstelle zu kündigen, aus welchem Grund auch immer. Ich zum Beispiel bin in dem Laden geblieben, wo ich auch meine Lehre als Fleischereifachverkäuferin erfolgreich beendet habe. Dann blieb mir die Wahl, entweder ich kümmere mich als Gesellin um die SB- Ware (zum Selbstbedienen), bewerbe mich in anderen Läden oder ich kämpfe drum, Abteilungsleiterin der Käseecke zu werden. Mir gefiel der „einfache“ Weg, also bemühte ich mich, dass ich in die Käseecke komme. Hat auch geklappt. In anderen Läden hätte ich wieder …Hier weiterlesen…

Wie feiert ihr Weihnachten?

Jedes Jahr wieder steht Weihnachten vor der Tür. Auch jetzt ist es bald wieder so weit. Doch wie feiern andere Familien? Feiern vielleicht alle gleich? Damals als kleines Kind war es für mich immer sehr schwer, den Tag rum zu kriegen, denn er dauerte immer so endlos lang. Man war aufgeregt, hatte Schulferien, stand früh auf, weil man sich auf den Weihnachtsmann freute. Wenn ich mich richtig erinnere, dann kam der Weihnahtsbaum immer am 23.12. ins Haus und dann schmückte ich den immer gemeinsam mit meiner Schwester und meiner Mutter. Er musste funkeln, je mehr Glitzer, desto besser. Für die …Hier weiterlesen…

Das perfekte Auto für die Frau!?

Wie ja bekannt ist, sind viele Frauen nicht die besten Autofahrer. So gehts auch mir;) Ich kann zwar problemlos und Unfallfrei fahren, aber dennoch habe ich ein paar Probleme in unterschiedlichen Situationen. Zum Beispiel vermeide ich die Autobahn. Ich bin immer ganz nervös, wenn ich da rauf fahren muss. Sobald ich auf der Beschleunigungsspur bin, denke ich, dass ich da schnell runter muss und das setzt mich unter Druck. Durch die Seitenspiegel kann ich zwar sehen, aber ich sehe vor lauter Nervösität nicht, auf welcher Spur die Autos fahren, die auf der Aubahn hinter mir fahren. Das heißt, ich muss …Hier weiterlesen…

Könnt ihr Nachts nicht schlafen?

Es gibt viele Dinge, weshalb man Nachts nicht schlafen kann, jedoch sollte man etwas dagegen tun, denn schlimmstenfalls kann es zu Depressionen führen! Einige können wahrscheinlich nicht schlafen, weil sie Angst vor etwas haben oder es ist etwas passiert, was der Person zu schaffen macht. Dann liegt man oft Abends im Bett und kann stundenlang nachdenken. Das hatte ich auch schon. Dann denkt man 1, 2 Stunden lang nach, obwohl man hätte schlafen können in der Zeit. Dann kann man meistens die ganze Nacht lang nicht richtig schlafen und man bleibt innerlich unruhig. Morgens ist man dann logischerweise immernoch angespannt …Hier weiterlesen…

Tipps: Japanischer Ahorn

Meine Eltern besitzen schon ein paar Jahre lang einen Japanischen Ahorn. Seit ein paar Monaten habe auch ich einen in rot. Leider weiß ich den genauen Titel von denen nicht, aber ich weiß, dass es einer meiner Lieblingsbäume ist, egal in welcher Farbe. Ich habe mir jetzt in einem extra Blumen- und Bäumekatalog einen anderen bestellen lassen von einer Freundin. Der ist Pink und sieht im Katalog sehr vielversprechend aus. Bin gespannt, wie der live aussehen wird. Da es schon relativ kalt draußen ist, habe ich ein wenig rum gegooglet und so einiges raus finden können wegen der Pflanzung und …Hier weiterlesen…

Blasenentzündung- was tun?

Kennt ihr auch das tolle Gefühl einer Blasenentzündung? Ich habe es mindestens 3 mal im Jahr, seitdem ich Berufstätig bin. Damals als Teenager konnte ich meine Nieren noch im Wind wehen lassen, heute muss ich nur dran denken, dass ich lange keine mehr hatte uns zack, da hab ich wieder Schmerzen. Eigentlich bin ich hart im Nehmen, was Schmerzen betrifft. Doch bei dem Thema bin ich sehr sensibel, da es echt unangenehm ist. Am liebsten verkrieche ich mich, wenn ich diese „Krankheit“ habe. Dann kann ich auch locker den ganzen Tag Fern sehen und zwischendurch kurz einschlafen.;) Am Wochenende hatte …Hier weiterlesen…

Pages: Prev 1 2 3 ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 Next

1 26 27 28 29 30 31