So hilfreich kann die Handyortung sein

Man selbst kennt das Problem: man hat das Handy verlegt oder sogar verloren und fragt sich, wo es ist. Hat man es bei einem Freund liegen gelassen oder ist es auf dem Heimweg aus der Tasche gefallen? Wenn man sich solche Gedanken macht, dann hilft nur noch eins: man muss das Handy orten.

Das Handy zu verlieren ist kein seltener Fall. Ungefähr jeder zehnte in Deutschland hat schon einmal sein Smartphone verloren. Die traurige Tatsache ist aber, dass in drei von vier Fällen das Handy nicht mehr aufzufinden ist. Manchmal kann die rechtzeitige und zügige Ortung des Smartphones die Rettung sein.

Handy orten klappt meist völlig kostenlos. Apple hat für die iPhones eine Gratis-Funktion über iCloud eingerichtet, die solche Dienste anbieten. In gleicher Weise nutzen Samsung und Sony auch kostenlose Dienst um ihre Handys orten zu lassen. Außerdem gibt es viele andere Ortungs-Apps gratis.

Wenn man an die Funktion der Handyortung denkt, rücken zwei Zielgruppen besonders in den Fokus. Die erste Zielgruppe sind die eigenen Kinder. Gerade als Elternteil fragt man sich heutzutage sehr oft, wo sich die Kinder rumtreiben oder mit wem sie unterwegs sind. Besitzt Euer Kind ein eigenes Mobiltelefon ist es für die Eltern leicht eine Ortung des Gerätes einzurichten. Dadurch bekommt Ihr mehr Sicherheit für Ihr Kind mit einer Handyortung. Im Notfall wisst Ihr, wo es ist.

Die zweite Zielgruppe sind altersschwache oder geistig kranke Menschen. Solche Personen verlieren sehr schnell die Orientierung und können in einem schwachen Moment verwirrt durch Straßen irren ohne zu wissen, wo sie hingehören. Gerade für Angehörige ist dies eine schwierige Phase. Bei einer Ortung besteht die Möglichkeit, solche Personen schneller wiederzufinden um sie wieder in ihr gewohntes Umfeld zurück zu führen.

Die Ortung an sich erfolgt über nur wenige Schritte. Zu allererst muss das Smartphone, welches gesucht werden soll, registriert werden, damit auf dem Standort zugegriffen werden darf. Nach der Freigabe für die Ortung und die Bestätigung des Nutzers kann man jederzeit über die Rufnummer den Ort des Handys abfragen. Für mehr Informationen lesen Sie hier: Funktionsweise der Handyortung.

This post was written by , posted on Januar 19, 2014 Sonntag at 1:14 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.