Kostüme in den verschiedensten Arten

Was wären Festivals ohne die richtigen Kostüme? Viele Anlässe gibt es um sich zu verkleiden: Karneval, Halloween, Ostern, Fasching, Weihnachten oder ein Junggesellenabschied. Die Leidenschaft zur Verwandlung mit Kostümen teilen viele Menschen.

Dabei muss die Verkleidung einiges aushalten: stundenlanges tanzen, Wetter jeder Art und ständige Bewegung. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, bei der Kostümauswahl und der jeweiligen Auswahl des Kostümshops auf Qualität zu achten. Die gesamte Verkleidung ist nämlich nur halb so schön, wenn die Perücke verrutscht, der Bart kaputt ist oder die Naht einreißt.

Osterkostüme werden immer populärer. Gerade für Kinder ist das Osterfest immer etwas Besonderes: es werden Eier bemalt, Schokolade gesucht und gerade die Jüngeren wollen dem Osterhasen ganz nah sein. Mit einem Osterkostüm kann man als Elternteil seinen Kind eine riesige Freude machen und selbst wieder zum Kind werden. Das Hasenkostüm muss man aber nicht verpflichtend nur an Ostern tragen. Auch bei privaten Familienfeiern ist es ein Hingucker, wenn man sich als Maskottchen in Hasenform verkleidet. Und wenn man es mal sexy bei privaten Osterpartys möchte, gibt es auch die Möglichkeit sich als Bunny zu verkleiden. Ob süße Hasenohren oder ein kompletter Anzug auf die Rolle hinweist, ist einen selbst überlassen.

Ein weiterer Anlass sind Kostüme für den Junggesellenabschied. Beim Junggesellenabschied feiert die Junggesellin/ der Junggeselle die Verabschiedung vom Single-Dasein mit einer wilden Feier. Durch eine passende Verkleidung wird der Abend noch spaßiger und bleibt definitiv lange im Gedächtnis! Üblich sind Kostüme wie zum Beispiel Engelchen oder Teufelchen, heiße Zimmermädchen oder Piraten. Weit verbreitet sind ebenfalls T-Shirts auf denen freche Sprüche stehen. Ohne ein Kostüm macht ein Junggesellenabschied auf jeden Fall nur halb so viel Spaß.

Verkleiden kann man sich egal welche Altersgruppe. Selbst für die Jüngsten gibt es Kostüme. Sehr beliebt sind Mottoabende oder traditionelle Feiern wie Weihnachten oder Fasching um sich zu verkleiden. Mal ganz extrem oder einfach nur klassisch und schlicht. Bei einer Verkleidung gibt es keinerlei Grenzen und es macht genauso viel Spaß!

This post was written by , posted on Januar 24, 2014 Freitag at 12:21 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.