KFZ- Versicherungen vergleichen ist wichtig

Mit meinem Auto bin ich voll und ganz zufrieden. Es bringt mich immer dort hin, wo ich gern hin möchte. Bisher habe ich auch keine Schwierigkeiten gehabt, weshalb ich meine Versicherung hätte einschalten müssen.

Jedoch hat mich neulich jemand gefragt, ob ich meine Autoversicherung schon einmal verglichen habe. Nicht nur wegen dem Geld, welches man da „rein steckt“, sondern auch, wie gut die Leistung ist, die die Versicherung anbieten kann.

Wenn ich genau überlege, dann bemerke ich, dass ich mir damals gar keinen Vergleich verschaffen habe. Hab einfach die in meiner Nähe genommen, wo ich zufällig noch andere Versicherungen abgeschlossen habe.

Seit dem weiß ich, dass ein KFZ-Versicherungsvergleich gar keine schlechte Idee ist.

Selbst wenn Versicherung A etwas anbieten kann, was vielleicht 10€ günstiger ist, als das Budget erlaubt, heißt es nicht, dass es die bessere Wahl ist.
Wenn Versicherung B nämlich ein paar Euro mehr kostet, dabei aber viel mehr Kosten übernehmen wird, wenn mal ein Ernstfall auftritt, dann wird wohl B die bessere Entscheidung sein.

Man weiß natürlich nicht, ob oder wann etwas geschieht. Die Garantie dafür gibt es nie. Selbst wenn, dann möchte man im Voraus denke ich nicht wissen, was auf einen zukommt. Mir geht es zumindest so.

Aber ich habe auch so ein paar Tipps zur Autoversicherung für euch, da ich mich bereits schlau gelesen habe. Die sind praktisch, wenn es ums Sparen geht.

Eine große Rolle beim Geldsparen spielt z.B. die Wahl des Autos. Verschiedene Fahrzeuge sind nämlich unterschiedlich teuer. Der Wohnort spielt zudem auch eine Rolle. Dort, wo viel eingebrochen wird, kostet die Versicherung mehr.

Wer schlau ist, kann sparen, indem er die Rabattübertragen der Großeltern anfordert. Oder aber als Zweitwagen anmdelden lässt (Vater, Mutter). Auch der Beruf hat etwas mit dem Beitrag zu tun. Beamte z.B. werden in dem Fall bevorzugt.

Es gibt noch viele andere Spartipps. Wollte euch bloß ein paar Beispiele nennen. Mein Tipp ist auf jeden Fall: Erkunden, bis ihr zufrieden seid! Es lohnt bestimmt. :)

Bild: Hans-Peter Reichartz / pixelio.de

This post was written by , posted on August 14, 2012 Dienstag at 6:18 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.