Ferien mit Pferd: wie mache ich es richtig?

Viele Menschen haben ein eigenes Pferd oder ein Pflegepferd. Zu reiten gibt besonders Mädchen und Frauen viel Kraft und es steckt jede Menge Leidenschaft dahinter. Denn das Pferd zeigt dir auf eine andere Art Liebe, die andere Menschen nicht verstehen können. Dieses Band ist nur sehr schwer zu brechen, denn die Liebe zwischen Mensch und Pferd ist meistens so untrennbar, dass viele überlegen, das Pferd mit in den Urlaub zu nehmen.

Aber worauf musst du achten, wenn du dein Pferd mit in die Ferien nimmst und du einen Reiturlaub planst? Als erstes solltest du klären, ob Pferd überhaupt an deinem gewünschten Reiseziel erlaubt sind, bzw. ob es überhaupt möglich ist, ein Pferd mitzunehmen. Dabei ist die Destination die wichtigste Rolle, denn ein Pferd hat z.B. bei einem Städtetrip nichts verloren. Bei deinem Urlaubsziel solltest du daher besonders drauf achten, dass sich in der Nähe ein Pferdehof und Ställe befinden, damit sich dein Pferd dort tagsüber sehr wohlfühlt und artgerecht behandelt wird. Außerdem darf das Reiseziel nicht allzu weit von deinem Heimatort entfernt sein, denn dein Pferd sollte nicht lange in deinem Anhänger bleiben. Klar, einige Stunden sind vollkommen okay, aber du darfst keine tagelange Anreise haben.

Auch musst du darüber nachdenken, ob dein Pferd in einer guten gesundheitlichen Lage ist, dass es den Ortswechsel, den Transport und die Aufregung auf sich nehmen kann. Wenn dein vierbeiniger Partner kleine Verletzungen oder eine Krankheit hat, dann solltest du unbedingt einen Tierarzt aufsuchen und nachfragen, ob dein Pferd solch eine Reise überhaupt machen kann. Wenn du das „okay“ von dem Tierarzt hast und du die genannten Punkte abgearbeitet hast, dann sollte dich nicht mehr viel von deinem Reiturlaub abhalten.

Ein Urlaub mit Pferd kann unglaublich erholsam und schön sein. Aber nur, wenn es deinem Pferd gut geht und du alle notwendigen Vorkehrungen getroffen hast, damit dein Pferd alles hat, was es benötigt. Bitte nimm‘ unsere Tipps an und dann wünschen wir dir eine tolle Reise mit Pferd!

This post was written by , posted on Juli 26, 2017 Mittwoch at 7:44 am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.