Eine Unternehmensberatung kann jedem helfen

Heute geht es um das Thema Unternehmen. Nicht jeder hat immer den vollen Durchblick. Menschen, die sich Selbständig machen möchten sind da ganz oben in der Liste. Sie verlieren oft den Durchblick und sind überfordert.

Auch Geschäftsführer, die schon länger im Geschäft sind, haben manchmal Probleme. Dabei sieht manchmal nur ein „Außenstehender“ eine Lösung. Einer, der seine Auftragsgeber coachen kann und zu einer besseren „Work-Life-Balance“ verhilft.

In diesem Fall rede ich von einem Unternehmensberater. Genauer gesagt von einem jungen Mann, dessen Internetseite benjamin-michels.de heißt und nach ihm benannt ist.

Er kennt die Probleme, da er bereits mehreren Menschen bei seiner täglichen Arbeit helfen konnte. Seine Aufgabe ist es, sich schnellstmöglich in das Problem der anderen einzuarbeiten und die Situation zu verändern. Auch den Umsatz kann er verbessern.

Auf seinem Gebiet ist er einer der besten. Mit den Themen Gewinnsteigerung, Outsourcing und Marketing kennt er sich bestens aus.

Viele Kunden haben jedoch Angst, dass irgendetwas an die Öffentlichkeit gerät. Den kann ich beruhigen, denn mehrmals ist mir zu Ohren gekommen, dass seine Firma die Schweigepflicht jederzeit einhält.

Deshalb bekam er bereits viele Aufträge, die er erfolgreich zu Ende bringen durfte. Aus dem Grund sind ihm auch die meisten Probleme bekannt und es erleichtert ihm die Lösung. Es gilt eben auch hier: Wer bereits Erfahrungen gesammelt hat, hat eindeutig ein Vorteil.

Jeder, der kurz vor einem Burnout steht, überfordert ist, sein Privatleben neben dem Geschäftsleben nicht auf die Reihe bekommt oder sogar Angst hat, durch Misstände Geld zu verlieren, der sollte sich echt mit dem Thema beschäftigen. Das Kennenlerngespräch ist bei Herrn Michels kostenlos. Sein Hauptsitz ist in Berlin, aber er ist bereit überall hin zu fliegen, wo Deutsch und Englisch gesprochen wird.

Je nach dem, wie groß das Problem ist oder ob man den Senior- oder Juniorchef engagiert hat, kostet der Spaß auch.
Meine persönlich Empfohlener Unternehmensberater erklärt auf seiner Internetseite noch einiges Rund um das Thema. Interessante Tipps sind nachzulesen, gratis natürlich.

This post was written by , posted on Oktober 8, 2012 Montag at 5:44 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.