Die Sonne scheint

FreibadWie geht es euch, wenn die Sonne draußen lacht? Was tut ihr, wenn es warm draußen wird und alle Freunde an Strand, Schwimmbad oder in den Garten gehen?

Es gibt ja Menschen, die hassen es, wenn es warm draußen ist. Dann sind sie schlecht gelaunt und verkriechen sich in der Wohnung. Einige davon haben vielleicht eine Sonnenallergie, anderen ist es eventuell unangenehm, wenn man in der Wäre schwitzt.

Klar, man schwitzt etwas, wenn es knackig heiß draußen ist. Doch dann kann man das Wetter doch erst so richtig genießen. Es reicht schon, wenn man sich einen gekühlten Eistee holt, an die frische Luft geht und das Wetter so genießt. Die Vögel zwitschern, die Bäume wehen leicht, sodass die Luft frisch ist. Herrlich.

Ich zum Beispiel war auch gestern und heute im Garten. Die Sonne schien ja. Mit meinem Laptop und einem Magnum Eis saß ich auf der Terrasse und surfte etwas im Internet herum. Etwas zu lange, denn nun habe ich einen Sonnenbrand. Aber es hat sich gelohnt, ich liebe die braune Haut, die man nach einem Sonnenbad hat.;)

Abends nach der Hitze darf man aber seine Blümchen im Garten nicht vergessen, das ist ganz wichtig. Vielleicht trifft man dann ja auch auf einen Nachbarn, mit dem man ein wenig plaudern kann. Fuchsie

Ein Duschbad am Abend ist dann der „i- Punkt“ für den Tag, das entspannt, frischt auf und fühlt sich nach der Hitze echt gut an. Aber immer dran denken: an heißen Tagen muss man viel trinken.;)

Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

This post was written by , posted on Juni 28, 2011 Dienstag at 6:03 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.